Projekt-Steuerung durch Projektleiter-Kompetenz

 

Speziell für Projektverantwortliche, die zügig Kompetenzen/Werkzeuge/Verhalten optimieren wollen, bieten wir ein dreitägiges Kompakt-Trainingsprogamm an:
 
Projekt-Kick-Off: Entscheidungen und Strukturen klären
Es wird immer noch behauptet, dass etwa die Hälfte aller Projekte wegen der mangelnden Professionalität in der Anfangsphase scheitern würden. Das konstituierende Projekt-Kick-Off birgt die zentrale Chance das Gesamtprojekt hinsichtlich Akzeptanz, Engagement und Ergebnis durch vorausschauende Verfahren abzusichern. Neben den herkömmlichen Contract-Tools dienen unter anderem die Szenario-Technik oder der Short-Think-Tank zur Klärung möglicher Projektrisiken. Die Entscheidungen über die Projektstruktur und Verantwortung werden auf diese Weise zügiger geklärt und abgesichert. 
 
Projektplanung, -Steuerung und -Controlling 
Projektmanagement gehört zu den strukturgebenden Methoden der Prozessorganisation und erleichtert, strikt angewandt, die Steuerung von den ersten unsicheren Zielentscheidungen bis hin zum konkreten Roll-Out durch erprobte Controlling- und Verhaltenstools. Erfolgreiche Projektmanager kennen die Bedeutung vom gleichzeitigen Einsatz von Organisations- und Motivationsmethoden für den Projekterfolg. Die Chance effektiver Projekt-Steuerung liegt in der fundierten Projektplanung nach Risko-Klassifikation. Hier werden die Instrumente dargelegt und ausprobiert.
 
Projekt-Moderation und Workshop-Design für Fortgeschrittene
Projektverantwortliche müssen das Zusammenarbeiten von Fach-Experten vorbereiten und steuern, denn die verschwendete Zeit in einem Meeting ist ein beachtlicher Personalkostenfaktor. In diesem Kompakt-Kurs erfahren die Teilnehmer mit welchen Leitfragen, Visualisierungs-, Kreativitäts- und Entscheidungstechniken eine Projekt-Moderation effizient und effektiv wird.
 
Methoden zur Teambildung und Teamsteuerung 
Nur eine Mannschaft, die gut aufgestellt und aufeinander eingestimmt ist, wird im Zusammenspiel an einem Strang ziehen und ihre Ziele erreichen. In Projekten ist die Zusammenarbeit häufig erschwert, da hier für einen begrenzten Zeitraum die unterschiedlichsten Persönlichkeiten zusammenarbeiten sollen, die sich überhaupt nicht kennen. Der Projektleiter muss erkennen, in welchem Reifegrad sich sein Team befindet und wissen was zu tun ist, um die Gruppendynamik zielorientiert auszurichten. Das Seminar schafft einen kritischen Überblick in den Bereichen Team-Diagnoseinstrumente, Methoden zur Team-Bildung, -Formierung und Ansätze der Teamentwicklung. Auch die Möglichkeiten des Coaching der Teamsteuerung werden aufgezeigt. 
 
Widerstand in Veränderungsprozessen abbauen 
Projektleiter müssen die geplanten Innovationen überzeugend nach innen und außen kommunizieren. Veränderungen verunsichern Menschen, da jedes Neuland nur mit gewissen Unsicherheiten betreten werden kann und der direkte Nutzen nicht sofort einsichtig erscheint. Widerstand kann den Projekterfolg massiv erschweren. Interessenskonflikte wollen geklärt sein, bevor die Betroffenen sich für das "Neue" einsetzen. Für Projektleiter werden hier Kommunikationsmethoden präsentiert, die normale Veränderungswiderstände frühzeitig abbauen helfen oder klären und beseitigen können. 
 
Führen als Projektleiter ohne formale Macht 
Projektleiter sind zahnlose Löwen. Sie müssen Leistungen der Experten aus unterschiedlichsten Abteilungen und Hierarchieebenen einfordern, jedoch ohne formale Sanktionsbefugnisse. Wie können Projektleiter trotzdem Experten zum Mitwirken und zur termingerechten Erledigung ihrer Aufgaben motivieren? Die Vermittlungs- und Überzeugungskompetenz der Projektleitung wird mit sprachlichen Tools gestärkt. 
 
Notfall-Koffer für Projektleiter
Und was passiert, wenn es doch einmal brennt? Der erfahrene Projektmanager hat einen Notfall-Koffer bereit, mit dessen Tools er oder sie unmittelbar Schadensbegrenzung erreichen und Verwerfungen wieder in den geplanten Projektablauf integrieren kann. Der Notfall-Koffer mit ausgesuchten Verhaltens- und Steuerungstools des Projektmanagements wird vermittelt.